NäherInnen gesucht!

Sie haben eine Nähmaschine zu Hause und können nähen? Dann unterstützen Sie uns, Mundschutzmasken herzustellen!
Bedingt durch die Lieferengpässe von Schutzmaterialien wie z.B. Mundschutz haben wir aktuell kein Schutzmaterial, um die Menschen in der Pflege und in anderen Diensten der Caritas Münster zu versorgen.
Der Mundschutz ist zwar kein Virenschutz, dient aber dazu, grobe Tröpfchen des Mundschutzträgers abzuhalten und hält ihn wiederum davon ab, sich mit den Händen an Mund und Nase zu fassen. Eine Mitarbeiterin der ambulanten Pflege der Caritas Münster hat bereits mit weiteren Näherinnen begonnen, selbst Mundschutz zu nähen.
Doch wir benötigen weitere ehrenamtliche Helfer*innen, die von zu Hause aus Mundschutzmasken nähen.
Die Materialien sowie eine Nähanleitung (auch online zu finden unter www.stickmomente.de) können in unserer Dienststelle abgeholt oder direkt zu Ihnen nach Hause geliefert werden.

Kontakt:
Mona Röver mona.roever@caritas-ms.de
01514 1984515
Caritas Münster, Josefstr. 2
48151 Münster


Videanleitung von Einfach Nähen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.