Unsere Kirchengemeinde stellt ein:

Zum 01.08.2018 suchen wir:

eine pädagogische Fachkraft als Verbundleitung (39 Wochenstunden)

Stellenausschreibung Verbundleitung als PDF

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39,0 Wochenstunden.
Folgende Kitas sind in Trägerschaft der Kirchengemeinde St. Nikolaus in 48167 Münster:

In allen Einrichtungen wird inklusiv gearbeitet.
In Zusammenarbeit mit der Zentralrendantur gehören zum Aufgabenbereich der Verbundleitung im
Wesentlichen:

  • die verantwortliche Leitung der Kindertageseinrichtungen des Trägers
  • die selbständige Erledigung von Verwaltungsaufgaben, insbesondere im Finanzwesen (Anweisen
    von Rechnungen, Controlling, …)
  • die verantwortliche Personalführung und Leitung von regelmäßigen Dienstbesprechungen
  • die inhaltliche und konzeptionelle Weiterentwicklung der Einrichtungen
  • die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Mitarbeitern, Eltern, dem Kirchenvorstand und seinem
    Kita-Ausschuss, den pastoralen Gremien der Gemeinde sowie dem Jugendamt

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialpädagoge/in oder eine Ausbildung als staatlich
    anerkannte/r Erzieher/in sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung einer Kita
  • qualifizierte Kenntnisse im Bereich der Personalführung, Qualitätsmanagement und
    Betriebswirtschaft
  • persönliche Fähigkeiten, wie z.B. Entscheidungsfreudigkeit, Organisationstalent, Motivation,
    Belastbarkeit, Teamgeist und Flexibilität
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der kath. Kirche

Die Vergütung sowie die im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen richten sich nach den
Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO SuE, vgl. TVÖD).
Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.
Bei Interesse erbitten wir Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, einschließlich eines
pfarramtlichen Zeugnisses, bis zum 09.05.2018 an die

Zentralrendantur Münster
z.Hd. Herrn Christian Fraune
Königsstr. 25, 48143 Münster

Kommentare sind geschlossen