Büchereien geöffnet

Bücherregal

Alle unsere Büchereistandorte können nun wieder öffnen. In St. Agatha, St. Bernhard und St. Nikolaus können ab sofort zu den gewohnten Öffnungszeiten besucht werden. Die neue Bücherei St. Ida öffnet am Mittwoch 17. März ihre Pforten.
Wir freuen uns sehr, dass unsere Büchereien unter Hygieneauflagen wieder öffnen dürfen! Gerade in der Zeit des Lockdown ist guter Lesestoff/ein interessantes Spiel unverzichtbar! Nun können wir wieder Besucher begrüßen. Für einen verantworteten und reibungslosen Ablauf sind einige Vorgaben seitens der Kommune und des Bistums einzuhalten. Es gilt für alle Mitarbeitenden und für alle Gäste unserer Büchereien die Pflicht für einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz. – Die Hände müssen zum Betreten der Büchereien desinfiziert werden. Spender mit Desinfektionsmittel stehen bereit. – Der Zugang zur Bücherei ist je nach Größe zahlenmäßig beschränkt. Die Kontaktdaten der Kunden müssen seitens des Bistums dokumentiert werden (Name, Adresse, Telefonnummer, Uhrzeit). – Die Abstände von 1,5 – 2 Metern müssen eingehalten werden, ebenso die Hygieneregeln. – Leider stehen die Spiel- und Lesestationen nicht zur Verfügung. Auch sollte der Aufenthalt möglichst kurz gehalten werden. – Die Öffnungszeiten sind:

KÖB St. Agatha: Sonntag 10-11:30 Uhr, Dienstag 15-16 Uhr, Donnerstag 17-18 Uhr – max. 3 BesucherInnen, Rückgabe kontaktlos am Fenster

KÖB St. Bernhard: Sonntag 11-12:30 Uhr, Mittwoch 17-18 Uhr, Freitag 17-18 Uhr – max. 10 BesucherInnen, Eingang über den Lesegarten

KÖB St. Ida: (Ab Mittwoch 17.3.) Sonntag 11(!)-12:30 Uhr (wegen des Zugangs durch die Kirche, in der bis 11 Uhr Gottesdienst gefeiert wird.),
Mittwoch 16-18 Uhr, Freitag 16:30-18 Uhr – max. 5 BesucherInnen –

KÖB St. Nikolaus: montags und mittwochs 15.30 bis 17.30 Uhr, dienstags 9:30 bis 11:30 Uhr -max. 4 BesucherInnen

Wir freuen uns sehr, dass die neue Bücherei in St. Ida den Betrieb aufnimmt, eine offizielle Eröffnung folgt möglichst bald. Die Ausleihe findet in den neuen Räumlichkeiten statt. Solange die EDV leider noch nicht angeschlossen ist, werden die MitarbeiterInnen der Bücherei die Ausleihen manuell notieren und anschließend digital erfassen. Vielen Dank für diese Mehrarbeit!

Auflagen beim Besuch

Für einen verantworteten und reibungslosen Ablauf sind einige Vorgaben seitens der Kommune und des Bistums einzuhalten.

  • Es gilt für alle Mitarbeitenden und für alle Gäste unserer Büchereien die Pflicht für einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Die Hände müssen zum Betreten der Büchereien desinfiziert werden. Spender mit Desinfektionsmittel stehen bereit.
  • Der Zugang zur Bücherei ist je nach Größe zahlenmäßig beschränkt. Die Kontaktdaten der Kunden  müssen seitens des Bistums dokumentiert werden (Name, Adresse, Telefonnummer, Uhrzeit).
  • Die Abstände von 1,5 – 2 Metern müssen eingehalten werden, ebenso die Hygieneregeln.
  • Leider stehen die Spiel- und Lesestationen nicht zur Verfügung. Auch sollte der Aufenthalt möglichst kurz gehalten werden. Hier die wichtigsten Informationen der einzelnen Standorte:

Bücherei St. Agatha

Angelmodder Weg 99. (Neben der Kirche)
Email: buecherei-angelmodde-agatha@bistum-muenster-de

Tel.: 02506 811907

3 BesucherInnen zeitgleich
Rückgabe kann kontaktlos am Fenster erfolgen.

Öffnungszeiten:

  • Sonntag 10-11:30 Uhr,
  • Dienstag 15-16 Uhr,
  • Donnerstag 17-18 Uhr

Bücherei St. Bernhard

Höftestr. 24. (Hinter der Kirche)
Email: buecherei-angelmodde@bistum-muenster.de
Tel.: 0251 626851

max. 10 BesucherInnen zeitgleich
Eingang über den Lesegarten

Öffnungszeiten:

  • Sonntag 11-12:30 Uhr,
  • Mittwoch 17-18 Uhr,
  • Freitag 17-18 Uhr

Bücherei St. Ida

Vörnste Esch 22. (Souterrain des Pfarrhauses)
Email: buecherei-gremmendorf@bistum-muenster.de
Tel.: 02506 81011 75

max. 5 BesucherInnen

Öffnungszeiten:

  • Sonntag 11-12:30 Uhr,
  • Mittwoch 16-18 Uhr,
  • Freitag 16:30-18 Uhr

    Die Bücherei St. Ida kann sonntags wegen des Gottesdienstes erst um 11 Uhr öffnen, da der neue Zugang noch nicht nutzbar ist und somit nur der Zugang über den Kirchenraum zur Verfügung steht.
https://st-nikolaus-muenster.de/wiederoeffnung-idakirche/

Bücherei St. Nikolaus

Herrenstr. 17. (Im Pfarrheim)
Email: buecherei-wolbeck@bistum-muenster.de
Tel.: 02506 81011 20

max. 4 BesucherInnen

Öffnungszeiten (ab 12. Mai)

  • Montag 15:30-17:30 Uhr
  • Dienstag 9:30-11:30 Uhr
  • Mittwoch 15:30-17:30 Uhr

Erweiterete Öffnungszeiten der Bücherei

Tipps, Ausleihfristen und Infos:

Mit Ihrem Ausweis können Sie folgende Medien an allen vier Büchereiorten entleihen, Ihre Ausleihen müssen Sie auch an diesen Ort zurückbringen:

  • Bücher, CDs, Kassetten, Spiele für vier Wochen (Spielteile müssen vor der Ausleihe vom Benutzer nachgezählt werden)
  • Zeitschriften und CD-ROMs für zwei Wochen
  • DVDs für zwei Wochen

Gebührenordnung:

  • für die erstmalige Ausstellung eines Benutzungsausweises € 2,00 (für Kinder bis zur 4. Klasse frei)
  • für die Ausstellung eines Ersatzausweises bei Verlust                                       € 1,00
  • für jeden weiteren Ersatzausweis                                                                           € 2,00
  • für die Ausleihe von Filmen und Konsolenspielen € 1,00 (Kindersach-DVDs frei)
  • Überschreitung der Leihfrist bei DVDs € 0,50 – bei allen anderen Medien: € 0,30

Vorbestellungen: Medien, die ausgeliehen sind, können Sie in der Bücherei oder über den Onlinekatalog vorbestellen.

So finden Sie einzelne Medien der Bücherei: Sie haben die Möglichkeit auf Ihrem Rechner den Internetkatalog anzuschauen: http://webopac.bistum-muenster.de Wenn Sie etwas nicht finden oder eine persönliche Beratung wünschen, sprechen Sie uns gerne an!

Verlängerungen: Verlängerungen sind zweimal möglich, solange das Medium nicht vorbestellt ist. Einmalige Ausleihgebühren werden dabei erneut fällig. Verlängerungen sind auch telefonisch und online möglich! Ebenso können Sie an allen vier Büchereiorten Verlängerungen durchführen lassen.

WICHTIG: Abgabe der ausgeliehenen Medien: Sie können die von Ihnen ausgeliehen Medien immer NUR an dem Büchereiort zurückgeben, an dem Sie sie ausgeliehen haben!

E-Book: Sollten Sie E-Books ausleihen wollen, empfehlen wir Ihnen die Stadtteilbücherei Hiltrup www.stadtteilbuecherei-hiltrup.de. Hier können Sie einen gültigen Ausweis für die Entleihung von E-Books beantragen.

Online-Katalog

Über den Online-Katalog, können Sie unser derzeitiges Angebot anschauen ond auch vorbestellen:

http://webopac.bistum-muenster.de

Kommentare sind geschlossen.