Nutzung der Pfarrheime

Informationen zur Pfarrheimnutzung und zu Corona bedingten Einschränkungen. Belegungspläne und Hinweise zur Raumreservierung.

Aktualisiert am 10. Juni 2021

Hinweise zur Pfarrheimnutzung während der Pandemie:

Mit den gesunkenen Inzidenzzahlen sind nun auch wieder eine Reihe von Veranstaltungen möglich. Gleichwohl gilt selbstverständlich die Coronaschutzverordnung des Landes NRW (Link: https://www.land.nrw/corona) und die Maßnahmen der Stadt Münster (Link: https://www.muenster.de/corona_aktuell.html) in ihrer jeweiligen Fassung.

In unseren Pfarrheimen steht ein Desinfektionsspender bereit und es liegen blanko-Listen zur Kontaktnachverfolgung bereit.

Bitte achten sie bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen besonders auf folgende Dinge:

  • Ist ihre Veranstaltung im Sinne der Coronaschutzvorordnung erlaubt?
  • Wieviele Teilnehmer*innen sind für die Art ihrer Veranstaltung zulässig?
  • Welche Abstands- und/ oder Maskenregelungen gelten?
  • Passt die Raumgröße zur Teilnehmerzahl?
  • Wer sorgt für eine Teilnehmer*innenliste zur Rückverfolgung (Notwendig sind Name, Adresse und Telefonnumer) und überprüft gegebenenfalls ob Teilnehmer geimpft, genesen oder getestet sind?
    Bitte werfen Sie die Liste in die dafür vorgesehenen Briefkästen:
    • Pfarrheim St. Agatha: Briefkasten im Eingangsbereich
    • Pfarrheim St. Bernhard: Briefkasten Ortsbüro (Pfarrhaus) Höftestr. 26
    • Pfarrheim St. Ida Briefkasten am Büro von Berthold Sanders
    • Pfarrheim St. Nikolaus: Briefkasten Pfarrbüro Herrenstr. 15
  • Sollte Essen und Getränke angeboten werden, sind die strengen Auflagen der Gastronomie zu beachten.
  • Ist ihr Raum reserviert und die Reservierung bestätigt.

Hinweise zur Raumbelegung während der Pandemie

In den Belegungsplänen sind diejenigen Veranstaltungen, die wieder stattfinden mit einem +vor dem Titel der Veranstaltung gekennzeichnet. Gemeindliche Gruppen sowie kirchliche Anbieter (z.Bsp. Haus der Familie) deren Treffen wieder stattfinden dürfen, bitten wir vor den Treffen zu kontrollieren, ob ihre Veranstaltung mit einem + gekennzeichnet und damit der Raum fest reserviert ist.

Für Belegungsanfragen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro:

Externe Mieter (Vereine, Bidungseinrichtungen, Kurse, …)
Können wir erst nach den Sommerferien wieder Räumlichkeiten in unseren Pfarrheimen anbieten, da gemeindliche Gruppen Vorrang haben und derzeit noch nicht absehbar ist, wie sich durch die Auflagen und den Neustart die Belegungspläne in den nächsten Wochen ändern.

Private Mieter
Unsere Räumlichkeiten stehen frühestens nach den Herbstferien für Private Mieter*innen wieder zur Verfügung. Ausgenommen sind kurze Empfänge nach Taufen oder Hochzeiten, sofern diese durch die Coronaschutzverordnung erlaubt sind und die für die Gastrionomie geltenden Hygienevorschriften eingehalten werden.

Pfarrheim St. Agatha

Kirchplatz 2, 48167 Münster (Angelmodde-Dorf)

Die alte Schule in Angelmodde Dorf wird heute als Pfarrheim genutzt. Neben der Bücherei St. Agatha behergt das Gebäude einen Pfarrsaal (max 40 Personen) und eine kleine Küchenzeile.

Höchstpersonenzahl bei 1,5 m Abstand:
Pfaarsaal St. Agatha max. 10 Personen

Pfarrheim St. Bernhard

Höftestr. 24, 48167 Münster (Angelmodde-West)

Neben dem Pfarrsaal im Erdgeschoss (ca. 100 Personen), der daneben liegenden kleinen Küche und einem großen Pfarrgarten verfügt das Pfarrheim über mehrere Gruppenräume im Obergeschoß:

  • Gruppenraum 1+2 (bis 20 Personen) mit mobiler Trennwand
  • Gruppenraum 3 (bis 10 Personen)
  • Gruppenraum 4 – Jugendraum (bis 20 Personen)

Höchstpersonenzahl bei 1,5 m Abstand:
Pfaarsaal St. Bernhard 23 Personen

Raum1+2 zusammen- 7 Personen
Raum3 4 Personen

Pfarrheim und HdB St. Ida

Pfarrheim: Anton-Knubel-Weg 45, 48167 Münster (Gremmendorf)
Haus der Begegnung: Nachtigallenweg 25, 48167 Münster (Gremmendorf)

Im Pfarrheim St. Ida ist auch der offene Kinder- und Jugendtreff St. Ida untergebracht. Neben dem Saal (bis 100 Personen) und der daneben liegenden Küche gibt es drei Gruppenräume und den offenen Treff im Untergeschoß.:

  • Gruppenraum 1: mit großem Sitzungstisch (bis 12 Personen)
  • Gruppenraum 2: mit Sitzecke (bis 10 Personen)
  • Gruppenraum 3: (bis 10 Personen)

Höchstpersonenzahl bei 1,5 m Abstand:
Pfaarsaal St. Ida 19 Personen

Raum1 4 Personen
Raum2 2 Personen
Raum3 2 Personen

Eine Verbindungstür führt vom Pfarrheim zum Seniorenbegegnungszentrum Haus der Begegnung (HdB) Hier befinden sich ebenfalls mehrere Gruppen-Räume

  • Tagesraum: mit Küchenzeile (bis 35 Personen)
  • Gruppenraum: (bis 6 Personen)
  • Ruheraum: (bis 4 Personen)
  • Sitzungsraum: (bis 12 Personen)

Höchstpersonenzahl bei 1,5 m Abstand
Tagesraum HdB 12 Personen

Sitzungsraum 5 Personen
Gruppenraum 2 Personen

Pfarrheim St. Nikolaus

Herrenstr. 17, 48167 Münster (Wolbeck)

An der Herrenstraße, gegenüber der St.-Nikolaus-Kirche, befindet sich das Pfarrheim St. Nikolaus, welches neben der Bücherei und der Küche einen Saal (bis 80 Personen) beherbergt, der durch eine mobile Wand um das Foyer erweitert werden kann. Mehrere Gruppenräume stehen zur Verfügung:

  • Katharinenraum EG (bis 20 Personen)
  • Jugendküche (OG)
  • Café Maulbeerbaum mit Theke und Sofas (bis 15 Personen)
  • Don Bosco / St. Georg: mit mobiler Trennwand teilbar (bis 25 Personen)
  • Phillip Neri: (bis 25 Personen)

Höchstpersonenzahl bei 1,5 m Abstand:
Pfaarsaal St. Nikolaus 23
Personen
Katharinenraum 5 Personen
Don Bosco 4 Personen
St. Georg 5 Personen

Phillip Neri 9 Personen

Gegenüber des Turmeingangs der St.-Nikolaus-Kirche befindet sich mit dem Treff am Turm noch ein weiterer Gruppenraum, mit kleiner Küchenzeile. Hier findet sich auch der Weltladen des ÖWK

Kommentare sind geschlossen.