Orgelmusik aus St. Nikolaus

Für alle, die sich in diesen Zeiten über ein paar Orgelkänge freuen, gibt es hier hin und wieder ein kleines Abendkonzert von Thorsten Schwarte an der Orgel der St.-Nikolaus-Kirche

Kirchenmusik im 2. Halbjahr 2020

Nachdem Corona-bedingt eine Reihe von kirchenmusikalischen Veranstaltungen abgesagt werden musste, konnten wir am Sonntag, dem 7. Juni mit dem Trio contemporaneo wieder eine erste Geistliche Abendmusik abhalten. Der Besuch war noch etwas „zögerlich“ und so wünschen wir uns für die geplanten Veranstaltungen nach den Sommerferien ein größeres Interesse. Alle Veranstaltungen werden nur unter den dann gültigen Bestimmungen und Vorschriften stattfinden. Das kann auch im zweiten musikalischen Halbjahr bedeuten, das man sich anmelden muss oder das nur eine begrenzte Zahl von Teilnehmern möglich ist. Wie sich die Situation für die Kirchenmusik dann konkret gestaltet muss man noch abwarten. Geplant ist auf alle Fälle, die ausgefallenen Konzerte und kirchenmusikalischen Vespern nachzuholen. Das könnte zu folgenden musikalischen Angeboten führen:

  • September:  „Der Herr ist mein Hirte“ – kirchenmusikalische Vesper
  • Oktober: „O Lord, the maker of all things“ – Solistenkonzert mit englischer Vokalmusik,
  • November: Kirchenmusikalische Vesper mit der Choralschola St. Nikolaus, Orgel – Felix Bräuer
  • Dezember: „Glaube, Hoffnung, Liebe“ – geistliches Oratorium von Felix Bräuer mit dem Vokalensemble TonArt
  • Genaue Termine und Zeiten sind im neuen Programm „Kirchenmusik in St. Nikolaus“ zu finden, das Ende August erscheinen wird.

Youtube-Playlist Orgelfavoriten von Thorsten Schwarte

Youtube-Playlist Chorfavoriten von Thorsten Schwarte

Partita semplice von Carson Cooman

Mal wieder ein Stück besinnliche und stimmungsvolle Orgelmusik. Die Partita semplice von Carson Cooman besteht aus 7 kurzen aufeinander folgenden Sätzen. Sehr schön für eine abendliche Meditation.

Danket dem Herrn, denn er ist gütig – Felix Bräuer

Zum Abschluss der Osterzeit weht der Geist der Dankbarkeit durch diese Zeilen. Dafür, dass seine unerschöpfliche Fantasie uns trotz aller Umstände begeistert und zum Leben bringt: Danket dem Herrn, denn er ist gütig! – Graduale für die Osterzeit zu Psalm 118 von Felix Bräuer. Frohe Pfingsten!

Rondo Toccata C-Dur – Felix Bräuer

Nun wieder frischer Wind von der Orgel.Die Rondo-Toccata C-Dur von Felix Bräuer. Mit Bildern, die kaum jemand sehen kann, wenn er nicht direkt vor der Orgel steht: musizierende Engel. Viel Spaß!

Missa brevis Nr. 10 Felix Bräuer

Liebe Musikfreunde, die kirchenmusikalische Vesper war schon geplant und vorbereitet – und dann kam es ganz anders. Mit der Schola St. Nikolaus hatten wir die Missa brevis Nr. 10 von Felix Bräuer vorbereitet. Im Original sind auch die Propriumsteile vertont, die durch Orgel Solo Stücke dargestellt werden. Diese Aufnahme beschränkt sich auf die gesungenen Teile der Messe. Der meditative, ruhige Charakter der Messe ist gut nach zu hören. Was auf Grund der Aufnahme auch bedeutet, das man die Lautsprecher etwas aufdrehen muss..;-)..und dann zurücklehnen und entspannen…

Zum 4. Ostersonntag

Mit ihrem fröhlichen und dankbaren Charakter passt die Toccata B-Dur von Felix Bräuer wunderbar zum 4. Ostersonntag – dem „Guter Hirte“ – Sonntag. Dazu gibt es Details der schönen Kirchenfenster in St. Nikolaus Wolbeck zu sehen. An der Orgel: Thorsten Schwarte. Viel Freude!

Missa harmonia – Felix Bräuer

Liebe Freunde der Musik, nun gibts was auf die Ohren – und zwar Gesang. Ich habe die feine und schicke Missa harmonia für einstimmigen Gesang und Orgel/ Klavier von Felix Bräuer eingesungen. Das ist zwar leider nicht ganz perfekt geworden, da ich neben Singen und Begleiten auch noch mein Pedal bändigen musste, das sich ständig auf Wanderschaft (man hört es hier und da) begeben hat – und trotzdem hoffe ich, das man sich dem wunderbaren Charme dieser Messe nicht entziehen kann. Die Noten gibt es übrigens beim Komponisten Felix Bräuer! Viel Spaß damit.

Toccata Festiva

Zum weißen Sonntag, gibt es ein frohlockendes Stück Orgelmusik: die Toccata Festiva von Felix Bräuer – wunderbar!

Fanfare – Zum Osterfest

Auferstanden ist der Herr – Halleluja! Zum Osterfest ein Stück kraftvoller und triumphierender Orgelmusik von Paul Dukas. Frohe Ostern!

Karfreitag

Mit den Kreuzwegbildern aus der Bücker-Bibel unterlegt, gibt es zu Karfreitag ein wunderbares Stück barocker Orgelmusik von Gottfried August Homilius.

Zum Palmsonntag

Ciacona dolorosa

Thorsten Schwarte hat ein Stück von Felix Bräuer auf der Orgel in der St.-Nikolaus-Kiche eingespielt: Ciacona dolorosa, 2020

Kommentare sind geschlossen.