Wie Seifenblasen …

Der Heilige Geist ist nicht zu fassen. Ein kleines Erklärvideo. Wäre es nicht toll, wenn überall in Angelmodde, Gremmendorf und Wolbeck an Pfingsten Seifenblasen in den Himmel steigen? Mach doch einfach mit. Und falls Du keine zu Hause hast hier eine kleine Anleitung zum Seifenblasen selber machen. Du brauchst nur…

weiter lesen

Stolpersteine und Brücken

Auf jedem Lebensweg gibt es Stolpersteine und Brücken. Stolpersteine können zum Beispiel sein, wenn wir nur an uns selbst denken, zu anderen gemein sind oder andere verletzen. Das nennt man . So lässt es sich nicht gut gemeinsam leben. Viel beser ist es, wenn wir uns gegenseitig helfen, trösten, und…

weiter lesen

Gruppenstunde @home

Hallo liebe Messdienerinnen und Messdiener, hoffentlich geht es euch gut und ihr habt euch inzwischen etwas eingegroovt in diese Zeit.Die letzten – quasi analogen – Gruppenstunden haben Mitte März stattgefunden, seitdem hat sich vieles verändert.Da die kontaktbeschränkte Zeit leider noch weiter geht (aktueller Stand: bis mindestens zum 5.6.) gibt’s in…

weiter lesen

Renovabis

Selig, die Frieden stiften In diesen Monaten wird uns in einem Ausmaß wie nie zuvor bewusst, wie wertvoll Gemeinschaft ist – in der Familie, im Freundeskreis, vielfach auch im kirchlichen Leben! Kirchliche Solidarität erbittet in diesen Tagen auch Renovabis. Denn die Folgen des Corona-Virus treffen die Renovabis-Pfingstaktion empfindlich. Die Pfingstkollekte…

weiter lesen

Der heilige Rochus

Spurensuche – Kunst in der St.-Nikolaus-Kirche Von Pastoralreferent Richard Schu-Schätter „In den Jahren 1348 bis 1350 wütete in Europa, so auch in Wolbeck, eine Pestartige Krankheit, der sogenannte schwarze Tod. Eine große Zahl der Wolbecker wurde von der Seuche ergriffen. Die Gesunden fürchteten sich, die Kranken zu pflegen und die…

weiter lesen

Kleiderkammer bleibt geschlossen

Das Team der Kleiderkamme Münster Süd-Ost hat die Corona bedingte Schließung der Kleiderkamer vorerst bis zum Sommer verlängert. Auch wenn Geschäfte wieder göffnet haben und es auch Bedarf bei bedürftigen Menschen gibt, kann das Team derzeit die Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln nicht gewährleisten. Dazu kommt, dass ein großteil der…

weiter lesen

St.-Nikolaus-Kirche Wolbeck

Unsere Pfarrkirche an der Herrenstraße in Wolbeck wurde im 13. Jahrhundert erbaut und ist ein lebendiges Zeugnis der abwechslungsreichen Geschichte des Ortes.

weiter lesen

St.-Bernhard-Kirche Angelmodde

Sparsamer Kirchbau mit reicher Kirchenkunst Die St. Bernhard-Kirche an der Höftestraße in Angelmodde Von Dr. Johannes Hasenkamp St. Bernhard an der Höftestraße in Angelmodde besitzt einen Campanile, einen steilen kantigen Turm aus hellem Beton. Direkt an der Straße stehend, kann er kaum übersehen werden. Wie St. Ida entstand auch die…

weiter lesen

St.-Agatha-Kirche Angelmodde

Eine der ältesten Kirchen Münsters Die Kirche St. Agatha am Kirchplatz in Angelmodde Von Dr. Johannes Hasenkamp Die kleine Kirche oberhalb der Werse, in die alsbald die Angel mündet, ist nicht nur eine der ältesten Kirchen Münsters, sie ist auch in der Kunstgeschichte das Paradebeispiel für eine „Dorfkirche“ im Münsterland.…

weiter lesen

Jugendteamer St. Bernhard

Am Kirchort St. Bernhard treffen sich regelmäßig die Jugendteamer um coole Aktionen für Kinder und Jugendliche zu planen und durchzuführen. Zu den Highlights gehören: Ausflüge und Tagesfahrten Radionacht Fimlevents Sommer-Ferienlager Nikolausabend Sternsinger … Die Jugendteamer auf Facebook: https://www.facebook.com/JugendTeamerBernhard/

weiter lesen

Ortsausschüsse

Die Ortsausschüsse von St. Bernhard und St. Ida bestehen aus einem Kreis von Gemeindemitgliedern, die das Gemeindeleben an ihrem Kirchort vielseitig und lebendig gestalten wollen. Es sind keine geschlossenen, gewählten Gremien, sondern offen für alle, denen dieses Ziel am Herzen liegt und aktiv mitarbeiten möchten. Vielleicht auch für einzelne verschiedene…

weiter lesen

Tauf-Erinnerung

Wie wird man eigentlich Christ? – Ist doch logisch, – durch die Taufe! Die Taufe ist eines der sieben Sakramente, die wir in der Katholischen Kirche kennen. Sakrament heißt auf deutsch: heiliges Zeichen. Heilig sind die Zeichen, weil Jesus selbst sich durch die Sakramente mit uns verbindet. In deinem youcat…

weiter lesen

Frauen-Wochenende

Grünes Licht für Besinnungs-Wochenende im Kloster Vinnenberg 6.-7. Juni 2020 – Anmeldeschluss 29. Mai Zwei Tage der Besinnung, in wunderschöner Umgebung, mit geistlichen Impulsen und anregenden Gesprächen in der Gruppe – Sie sind herzlich eingeladen! Das Kloster Vinnenberg bei Warendorf hat seinen Seminarbetrieb seit dem 7. Mai wieder aufgenommen und…

weiter lesen

Gremien

Pfarreirat „Der Pfarreirat hat die Aufgabe, gemeinsam mit dem leitenden Pfarrer und dem Pastoralteam das pastorale Wirken entsprechend den Herausforderun-gen in der Pfarrei so zu entwickeln und zu gestalten, dass die Kirche in den Lebensräumen und Lebenswelten der Menschen wirksam präsent ist.“ Statuten für die Pfarreiräte im bistum Münster Seit…

weiter lesen

Oh Maria hilf!

Ein Impuls von Pastoralreferent Richard Schu-Schätter zum Marienmonat Mai. Im Marienmonat Mai blüht das Leben. Vielerortens gehören Maiandachten und Rosenkranzgebete zum kirchlichen Leben. Nicht mehr so stark wie vor einigen Jahrzehnten, aber es gibt sie noch. Normalerweise – aber was ist schon normal im Jahr 2020. Zugegeben, meine ganz persönliche…

weiter lesen

Wenigstens ein Lächeln

Ein Impuls von Pastoralreferent Thomas Hußmann Alle Tage wenigstens ein Lächeln Johann Wolfgang von Goethe war Dichter und vieles mehr. Mir gefällt seine Sicht auf die Welt und ich mag seine klugen Worte. Wie in diesem kleinen Zitat: Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht…

weiter lesen

Ordnerdienst gesucht

Für unsere Gottesdienste benötigen wir Menschen, die uns dabei unterstützen, dass wir die Auflagen möglichst reibungslos umsetzen können. Das sollten Sie mitbringen: Sie sind über 18 und unter 60 Jahre alt Sie haben keine Vorerkrankungen, durch die Sie zur Risikogruppe gehören. Sie sind – mit Abstand – kontaktfreudig und gerne…

weiter lesen

Unsere Pfarrheime

Bitte beachten Sie: Zur Zeit sind alle Treffen und Veranstaltungen abgesagt. Für Belegungsanfragen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro: Pfarrheim St. Agatha Kirchplatz 2, 48167 Münster (Angelmodde-Dorf) Die alte Schule in Angelmodde Dorf wird heute als Pfarrheim genutzt. Neben der Bücherei St. Agatha beherbgt das Gebäude einen Pfarrsaal (max…

weiter lesen