Gospelkonzert am 7. Oktober 18 Uhr

mit dem Kolping-Gospelchor „feel go(o)d“ (Saerbeck) in der St.-Nikolaus-Kirche. Mitwirkende: Julian Teltenkötter – Saxophon, Marc Schubert – Bass, Tilmann Maier Hofmann – Schlagzeug, Thomas Reckmann – Piano, Leitung: Annette Richter-Wester-mann. Beim Konzert in der St.-Nikolaus-Kirche steht die Gospel-messe „Kyrie“ von Stephan Zebe auf dem Programm. Sie bietet echtes Gospelfeeling für die Chormusik. Mitreißend und berüh-rend vertonte Stephan Zebe in sechs Sätzen den englischen Mess-text. Die Stilistik erfordert einige Power vom vierstimmigen Chor und den Solisten. Das Werk wird mit Klavier und Band begleitet. „Kyrie – A Gospel Mass“ ist für Zebe die Konsequenz, die Gospel-musik in den Gottesdienst und den Gottesdienst ins Konzert zu transportieren. Wichtig ist ihm dabei, die Struktur der Messe als glaubens- und lebensnahe Form authentisch darzustellen und er-lebbar zu machen. Diese Gospelmesse wurde weltweit in über zwanzig Ländern aufgeführt. Der Eintritt ist frei.

Kommentare sind geschlossen.