Beten wir!

Digitales Fürbittbuch
Glocken läuten als Einladung zum Gebet

Auch wenn wir uns als Glaubensgemeinschaft zur Zeit nicht für Gebet und Gottesdienst versammeln können, wollen wir mit und füreinander beten.

Digitales Fürbittbuch

Wir laden herzlich dazu ein, am Ende dieser Seite in den Kommentaren ihre Gebetsanliegen aufzuschreiben. So können wir alle uns gegenseitig im Gebet mittragen. (Das Eintragen einer Fürbitte ist auch ohne Angabe eines Namens oder einer Emailadresse möglich.)

  • Im ganzen Bistum werden ab sofort jeweils um 19:30 Uhr die Glocken läuten.
  • Solange es uns rechtlich möglich ist, werden wir unsere Kirchen für das persönliche Gebet offen halten.
    Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, ein kleines Gebet zu sprechen, an Ihre Lieben und auch die Menschen in besonderer Not zu denken und Gemeinschaft im Totengedächtnis unserer Pfarrei zu finden.
  • Jeweils freitags werden wir um 15 Uhr zum Gedenken an unsere Verstorbenen, die zur Zeit nur im kleinen Kreis beigesetzt werden können, ebenfalls unsere Glocken läuten.
  • Vor dem Altar wird in unseren Kirchen die Osterkerze als Zeichen der Hoffnung brennen und sie je einzeln (bitte nicht in verabredeten Gruppen) einladen, zu verweilen, zu beten und ggfls. eine Kerze zu entzünden.
  • In der St.-Nikolaus-Kirche werden wir das große Wolbecker Kreuz – wie sonst nur in der Karwoche – „herunterlassen“, so kann hier Zwiesprache und Gebet auf eine ganz eigene Weise stattfinden.
  • Weiter ist die Werktagskapelle der St.-Bernhard-Kirche täglich geöffnet.
  • Unsere Kirchen werden abends um 19:35 geschlossen.

Digitales Fürbittbuch

Wir laden herzlich dazu ein, auf dieser Seite in den Kommentaren ihre Gebetsanliegen aufzuschreiben. So können wir alle uns gegenseitig im Gebet mittragen. (Das Eintragen einer Fürbitte ist auch ohne Angabe eines Namens oder einer Emailadresse möglich.)

Selbstverständlich werden Kommentare, die dem christlichen Glauben und Menschenbild entgegenstehen oder die Regeln des Anstandes verlassen, umgehend gelöscht.

8 Kommentare:

  1. Jansen mechthikv

    Betet für meine jüngste Schwester.sie wurde als Altenpflegerin mit dem grässlichen Virus infiziert.

  2. Elke Foppe-Willamowski

    Ich bete für alle Menschen, die sich positiv in dieser Situation verhalten.
    Die die Sonne genießen, die einen kleinen positiven Impuls an ihre Mitmenschen schicken, die sich telefonisch nach dem Befinden ihrer Mitmenschen erkundigen oder auch gerne Einkäufe erledigen.

  3. Beten wir für die Familien und Paare, deren Konflikte durch die besondere Situation besonders hervortreten und für alle Opfer von häuslicher Gewalt.

  4. Jansen mechthikv

    Gott hat das Virus nicht als Strafe geschickt, der Vorwurf ist unberechtigt.
    Doch hadern wir oft mit IHM in der Sache von Krankheit,Naturkatastrophen und Tod.Warum?
    Ein Fehler im System der Evolution,dumm gelaufen ?

    Diese Fragen sind unbeantwortbar.

    Sagen wir so,es ist eine harte Prüfung für uns, im Glauben nicht zu verzweifeln.

    Der HERR stehe uns bei oder wie man sagt : wir können nicht tiefer fallen als in SEINE Hand.

  5. Annegret Beiler

    Anonym
    Ich bitte um ein ganz herzliches Dankgebet für die Polizisten, Helfer der Feuerwehr und Mitarbeiter in der Notfallambulanuz Krankenhauses, die trotz Coronakrise liebevoll und herzlich nach einem Unfall geholfen haben. Guter Gott, sei diesen Menschen ganz besonders nahe mit Deinem Segen und beschütze sie bei ihren verantwortungsvollen Dienst

  6. Guter Gott, segne alle Menschen, die sich um unsere älteren Mitbürger und Mitbürgerinnen kümmern, segne alle Eltern, die in dieser schweren Zeit mit vielen Schwierigkeiten im Alltag kämpfen müssen, segne all jene, die zu vereinsamen drohen.

  7. Guter Gott sei den Menschen nahe, die nun voller Angst sind, die einsam sind, die nicht wissen wie es weiter gehen soll!

  8. Beten wir für die Menschen, die bis zur Erschöpfung arbeiten um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, anderen Menschen zu helfen oder mit dafür zu sorgen, dass wir mit dem nötigsten versorgt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.