Erstkommunionfeiern 2020 im Jahr 2021

Wie können Erstkommunionfeiern unter Corona-Bedingungen stattfinden?

Nach derzeitigem Stand können wir die Erstkommunuionfeiern durchführen, wenn auch ohne Gesang, mit Maskenpflicht auf den Plätzen und unter starker Beschränkung der Teilnehmer. In den meisten Fällen werden, falls es bis zu den Feiern keine Lockerungen der Auflagen gibt nur Erstkommunionkinder mit Eltern und Geschwistern teilnehmen. Für die weiteren Angehörigen werden wir dann die Gottesdienste im Rahmen unserer Möglichkeiten Live auf Youtube übetragen.
Open-Air-Feiern sind noch nicht prinzipiell ausgeschlossen. Zunächst planen wir aber die Feiern in der Kirche. Freiluftgottesdienste kommen für uns nur dann in Frage, wenn wir eine Woche vor den Feiern absolut sicher sind, dass das Wetter nach allem menschlichen Ermessen beständig regen- und sturmfrei bleibt. Ein spontanes Wechseln zwischen Freiluft-Gottesdienst und Gottesdienst in der Kirche übersteigt auch in Anbetracht der Vielzahl der Erstkommunionfeiern unsere Möglichkeiten.

Werden die Erstkommuniofeiern ein weiteres mal verschoben?

Eine weitere Verschiebung der Erstkommunionfeiern käme für uns nur dann in Frage, wenn durch weitere Verschärfungen der Corona-Schutz-Auflagen die geplanten Feiern unmöglich werden. Davon ist derzeit nicht auszugehen. Durch die Erfahrungen der letzten 12 Monate wissen wir, dass bei aller berechtigten Hoffnung, niemand für den Herbst verlässliche Aussagen treffen kann.
Wir wissen, dass die Situation gerade für Sie als Erstkommunionfamilien eine große Herausforderung ist. Selbstverständlich haben sie die Möglickeit die Erstkommunion ihres Kindes ein weiteres mal in das kommende Jahr zu verschieben. Sollten sie ihr Kind erst im Jahr 2022 zur Erstkommunion gehen lassen wollen, bitten wir Sie uns das frühstmöglich mitzuteilen.
Eine mögliche Option für die sehr wichtigen Familienfeiern im Anschluss an die Erstkommunion ist möglicherweise auch, die Familienfeier in der gewünschten Form – vielleicht auch in Verbindung mit dem Besuch eines Gottesdienstes zu einem späteren Zeitpunkt – in Form eines Dankeschön-Festes nachzuholen.

Wird es Dankgottesdienste geben?

Normalerweise feiern wir mit den Erstkommunionkindern am Montag nach ihrer Erstkommunion einen Dankgottesdienst, oftmals unter Beteiligung ihrer nicht katholischen Klassenkamerad*innen, in diesem Jahr verzichten wir zunächst auf Dankgottesdienste. Wir wünschen uns, dass wir die Erstkommunionfamilien zu einem späteren Zeitpunkt zu einem großen Dankeschönfest mit Familiengottesdienst einladen können. Ob und wann das möglich sein wird, ist derzeit nicht vorhersehbar

Kann mein Kind nach der Erstkommunion Messdiener*in werden?

Derzeit ist auch die Mesdienerarbeit (sowohl das Messe dienen, als auch die Gruppenstunden) fast gänzlich zum Erliegen gekommen. Wir hoffen sehr, dass in den nächsten Monaten ein Neustart möglich sein wird. Sobald es absehbar ist, wann die Messdiener*innen ihren Dienst und die Gruppenstunden wieder aufnehmen können, werden die Gruppenleiterunden auch die Möglickeiten für die Aufnahme von Erstkommunionkindern in die Messdienergemeinschaft planen. Sie bekommen dann über den Newsletter und auf unserer Internetseite die entsprechenden Infos.

Folgende Erstkommunionfeiern für den Jahrgang 2020 sind geplant:

Ek 20 Wolbeck im Jahr 2021

  • Samstag 1. Mai 11:30 Uhr in der St.-Nikolaus-Kirche mit 10 Kindern
    • Elternabend: Di 20. April 20:00 Uhr St.-Nikolaus-Kirche
    • Üben der Ek-Kinder: Di 27. April 15:00 Uhr St.-Nikolaus-Kirche
  • Samstag 1. Mai 14 Uhr in der St.-Nikolaus-Kirche mit 15 Kindern
    • Elternabend: Di 20. April 20:00 Uhr St.-Nikolaus-Kirche
    • Üben der Ek-Kinder: Di 27. April 16:15 Uhr St.-Nikolaus-Kirche
  • Samstag 1. Mai 16:00 Uhr in der St.-Nikolaus-Kirche mit 8 Kindern
    • Elternabend: Di 20. April 20:00 Uhr St.-Nikolaus-Kirche
    • Üben der Ek-Kinder: Di 27.April 17:30 Uhr St.-Nikolaus-Kirche
  • Sonntag 2 Mai 10:00 Uhr in der St.-Nikolaus-Kirche mit 14 Kindern
    • Elternabend: Di 20. April 20:00 Uhr St.-Nikolaus-Kirche
    • Üben der Ek-Kinder: Do 29. April 15:30 Uhr St.-Nikolaus-Kirche
  • Sonntag 2 Mai 10:00 Uhr in der St.-Nikolaus-Kirche mit 9 Kindern
    • Elternabend: Di 20. April 20:00 Uhr St.-Nikolaus-Kirche
    • Üben der Ek-Kinder: Do 29. April 17:00 Uhr St.-Nikolaus-Kirche

Ek 21 Gremmendorf im Jahr 2021

  • Samstag 1. Mai 11:30 Uhr in der St.-Ida -Kirche mit 10 Kindern
    • Elternabend: Do 15. April 20:00 Uhr St.-Ida-Kirche
    • Üben der Ek-Kinder: Mi 28. April 15:00 Uhr St.-Ida-Kirche
  • Samstag 1. Mai 14 Uhr in der St.-Ida-Kirche mit 17 Kindern
    • Elternabend: Do 15. April 20:00 Uhr St.-Ida-Kirche
    • Üben der Ek-Kinder: Mi 28. April 16:15 Uhr St.-Ida-Kirche
  • Samstag 1. Mai 16:00 Uhr in der St.-Ida-Kirche mit 9 Kindern
    • Elternabend: Do 15. April 20:00 Uhr St.-Ida-Kirche
    • Üben der Ek-Kinder: Mi 28. April 17:30 Uhr St.-Ida-Kirche
  • Sonntag 2 Mai 10:00 Uhr in der St.-Ida-Kirche mit 11 Kindern
    • Elternabend: Do 15. April 20:00 Uhr St.-Ida-Kirche
    • Üben der Ek-Kinder: Fr 30. April 17:00 Uhr St.-Ida-Kirche

Ek 20 Angelmodde im Jahr 2021

  • Samstag 8. Mai 14 Uhr in der St.-Bernhard-Kirche mit 13 Kindern
    • Elternabend: Mi 21. April 20:00 Uhr St.-Bernhard-Kirche oder online
    • Üben der Ek-Kinder: Do 6. Mai 15:30 Uhr St.-Bernhard-Kirche
  • Sonntag 9. Mai 10 Uhr in der St.-Agatha-Kirche mit 7 Kindern
    Nach derzeitigem Stand müssen wir auf die St.-Bernhard-Kirche ausweichen.
    • Elternabend: Mi 21. April 20:00 Uhr St.-Bernhard-Kirche oder online
    • Üben der Ek-Kinder: Mi 5. Mai 15:30 Uhr St.-Agatha-Kirche oder St.-Bernhard-Kirche
  • Sonntag 9. Mai 12 Uhr in der St.-Agatha-Kirche mit 7 Kindern
    Nach derzeitigem Stand müssen wir auf die St.-Bernhard-Kirche ausweichen.
    • Elternabend: Mi 21. April 20:00 Uhr St.-Bernhard-Kirche oder online
    • Üben der Ek-Kinder: Mi 5. Mai 17:00 Uhr St.-Agatha-Kirche oder St.-Bernhard-Kirche

Kommentare sind geschlossen.