Zum nachhören:

Fastenpredigten 2018 aus St. Nikolaus Münster

 

Unter dem Leitwort des Katholikentages findet in der St.-Nikolaus-Kirche eine Fastenpredigtreihe statt. Auf dieser Seite können Sie die Predigten der Reihe nachhören.

 

Prof. Dr. Ursula Nelles

Prof. Dr. Ursula Nelles

„Warum hat sich Jesus nicht gewehrt?“ in ihrer Fastenpredigt am 28. März in der St.-Nikolaus-Kirche spielt Prof. Dr. Ursula Nelles verschiedene Antwortansätze aus wissenschaftlicher Perspektive durch.

 


Regierungspräsidentin Dorothee Feller

Regierungspräsidentin Dorothee Feller

„Ich habe die Erfahrung gemacht, dass unterschiedliche Auffassungen nicht automatisch die Ursache für einen neuen Konflikt bedeuten müssen. Es kommt entscheidend darauf an, wie man sich begegnet.“ Was für Sie die Worte Suche Freiden bedeuten, darüber sprach Regierungspräsidentin Dorothee Feller bei ihrer Fastenpredigt am 22. März 2018 in der St.-Nikolaus-Kirche.


Polizeipräsident Hajo Kuhlisch bei der Fastenpredigt am 15. März 2018

Polizeipräsident Hajo Kuhlisch

„Bemühen wir uns keine Verlierer zu produzieren. Sie werden nur die Agressoren von morgen sein.“ Eine sehr persönliche Fastenpredigt hielt Polizeipräsident Hajo Kuhlisch am 15. März 2018 in der St.-Nikolaus-Kirche.

 

 

 


 

Dr. Klaus Winterkamp, Domkapitular

Dr. Klaus Winterkamp, Domkapitular

„Friede hat seinen Preis. Er kostet etwas. Schmerzliche Einschnitte für jeden der Beteiligten. Und doch – selbst wenn man etwas lassen und verlieren muss – zeitigt er am Ende nur Gewinner.“ In seiner Fastenpredigt am 8. März ging Domkapitular Winterkamp auf das Leitwort des Katholikentages ein und was es konkret beudet Friede zu suchen.

 

 

 

 

 

 

 


Prof. Dr. Dr. Sternberg bei der Fastenpredigt in der St.-Nikolaus-Kirche

„Wir sind die Brüder von Lazarus“ in seiner Fastenpredigt im Gottesdienst in der St.-Nikolaus-Kirche legt Prof. Dr. Dr. Sternberg die Lesungstexste Jer 17, 5-10 und Lk 16, 19-31 unter dem Leitwort des Katholikentages „Suche Frieden“ aus.

 

 

Kommentare sind geschlossen