Zeit für Besinnung!

Nimm Dir Zeit für Dich, für Gott, für Ruhe in einer oftmals stressigen Zeit. Wir halten für Dich einige Möglichkeiten im Advent 2017 bereit.

Advent Anders – Bis die 4. Kerze brennt.

Adventliche Impulse in der St.-Ida-Kirche.
Jeden Mittwoch 21:00 Uhr

  • 6. Dezember
  • 13. Dezember
  • 20. Dezember

 

Sternstundengottesdienste

An den Adventsonntagen um 18:00 Uhr feiern wir den etwas anderen Gottesdienst in die St.-Agatha-Kirche. Bei Kerzenschein und meditativen Gedanken-Anstößen kann man zur Ruhe und zu sich finden. Geleitet wird der Gottesdienst von Pfarrer Thomas Schulz.

  • 3. Dezember
  • 10. Dezember
  • 17. Dezember

Roratemessen

Eine abgedunkelter Kirchenraum mit stimmungsvollem Kerzenlicht, das für eine ganz besonders adventliche Atmosphäre sorgt. So feiern wir eine ganze Reihe von Rorate-Messen. Ihren Namen haben diese Eucharistiefeiern vom lateinischen Vers mit dem in früheren Zeiten an Adventsamstagen die Messen bei Kerzenschein zu Ehren Mariens eröffnet wurden. Inhaltlich sind die Rorate-Messen in der Regel an den adventlichen Tagestexten orientiert. Der Kerzenschein unterstützt dabei die Menschen, das Licht des Glaubens in ihr Herz zu lassen.

  • Samstag, 2. 12. 18:30 Uhr Familien-Lichtermessein der St.-Ida-Kirche
  • Mittwochs 19:00 Uhr in der St.-Agatha-Kirche
  • Donnerstags 19:00 Uhr in der St.-Nikolaus-Kirche.
  • Samstags 17:00 Uhr in der St.-Bernhard-Kirche
  • Sonntags 18:00 Uhr als Sternstundengottesdienst in der St.-Agatha-Kirche

Lebendig-kreativ die Bibel erfahren

Was hat die Weihnachtsgeschichte mit mir zu tun? Ein neues Angebot für Gemeindemitglieder, die die Bibel nicht nur lesen möchten, sondern erfahren und erleben möchten, was die biblischen Geschichten für die eigene Glaubenserfahrung bedeuten. Mit  Elementen aus dem Bibliodrama und Bibelimaginationen wollen wir uns so einigen wichtigen Texten und Figuren der  Weihnachts-Evangelien nähern. Die Treffen werden geleitet von Pastor Thomas Schulz und finden im Meditationsraum der St.-Ida-Kirche statt (Eingang Sakristei). Es ist möglich, aber nicht notwendig, alle drei Treffen zu besuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen bei Thomas Schulz.

  • Di., 5. Dezember, 20:00 Uhr – 22:00 Uhr
  • Do.,14. Dezember, 20:00 Uhr – 22:00 Uhr
  • Sa., 13. Januar, 14:15 Uhr – 17:15 Uhr

Jugendgebetsabende

„Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen.“
Unter diesem Thema finden jeden Dienstag im Advent (5.12., 12.12. +
19.12.) um 20:00 Uhr Jugendgebetsabende in der St.-Ida-Kirche in Gremmendorf statt. Eingeladen sind Jugendliche und Junge Erwachsene.

  • 5. Dezember
  • 12. Dezember
  • 19. Dezember

 

Kommentare sind geschlossen