Guter Ein- und Überb​lick in der neuen OF​D​

„Gut, dass wir einmal das große neue Gebäude der Oberfinanzdirektion -OFD- von innen sehen konnten, an dem wir jeden Tag vorbei fahren.“ So gab eine Besucherin die Meinung vieler wieder. Die KAB St. Ida hatte unter der Überschrift „Arbeitswelt in Münster Südost“ zu diesem Besuch eingeladen. Die Teilnehmer, die auf dem Bild dankbar aus der ersten Etage winken, waren vorher informiert und durch das Gebäude geführt worden. Die Herren Benesch und Hanhart teilten mit, welche Dienststellen, Büros und Versammlungsräume untergebracht sind, außerdem eine Bibliothek, eine Druckerei, eine Kantine. Dazu ein großer Parkplatz nicht nur für Autos sondern auch für viele Fahrräder.

 
 
 
 
 
 
           
 
 
 
Bernhard Emmerich

Kommentare sind geschlossen