Die „Gruppe D“

Betreuung von altersverwirrten Menschen – Die „Gruppe D“ ein niedrigschwelliges Betreuungsangebot (vom Land NRW anerkannt) für demenziell erkrankte ältere Menschen in Münster-Südost unter der Leitung der Fachkraft mit geschulten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen.                                jeden Donnerstag von 15.00 bis 18.00: Aktivierung und Förderung auf der Grundlage vorhandener Fähigkeiten, individuelle und persöhnliche Betreuung.…

weiter lesen

Haus der Begegnung

Seniorenbegegnungszentrum Münster Südost   Das Haus der Begegnung (HdB) wurde im Mai 2002 als Seniorenbegegnungszentrum für Münster Südost eingeweiht. Es schließt sich räumlich an das Pfarrheim an der St.-Ida-Kirche an. Das HdB besteht aus einem Tagesraum mit Einbauküche, Büro, Sitzungs- und Gruppenraum, Medienraum sowie Ruhezimmer mit Ruhesesseln. Mit Behindertentoiletten, automatischen…

weiter lesen

Offener Treff

KOT (Katholischer Offener Treff) St. Ida Der Offene Kinder- und Jugendtreff St. Ida ist ein Treffpunkt für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 20 Jahren. Für die Kinder- und Jugendarbeit stehen in St. Ida verschiedene Räume, z. B. ein Billardraum, ein Thekenraum, eine Holzwerkstatt und drei Gruppenräume zur…

weiter lesen

Weltladen

Wolbecker Eine-Welt-Laden Der Wolbecker Welt-Laden im Treff am Turm (Herrenstr.) wird durch ca 20 aktiven ehrenamtliche Mitglieder des ökumenischen Eine-Welt-Kreis St. Nikolaus Wolbeck e.V. geführt. Das reichhaltige Angebot des Weltladens umfasst Kaffee, Tee und Kakao, Reis, Quinua und Se­sam; Wein, Schokolade und Bana­nen­chips, Fussbälle, Musik­in­strumente und Geschenkartikel sowie viele weitere,…

weiter lesen

Café Wigbold

Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz Bekannte treffen, Einkäufe erledigen, kurz zum Friseur oder einfach eine kleine Auszeit nehmen: Für Menschen, die einen Angehörigen mit Demenz pflegen, sind solche alltäglichen Dinge nicht mehr selbstverständlich. Oft sind sie rund um die Uhr in die Betreuung der Erkrankten eingebunden. Mit dem Café Wigbold…

weiter lesen

Café Mini – Wolbecker Eltern-Kind-Café

Jeden Dienstag um 9:30 Uhr lädt das Café Mini junge Eltern ein, in Ruhe mit „Kind und Kegel“ Kaffee zu trinken, Kontakte zu knüpfen und ins Gespräch zu kommen. Platz zum Spielen und kompetenten Ansprechpartner zum Thema Kinder und Familien in Wolbeck ins Gespräch zu kommen sind ebenfalls vorhanden.  Das…

weiter lesen

Bücherei

Bücherregal

Büchereineuigkeiten werfen ihren Schatten voraus! Unsere vier Büchereistandorte sind am Donnerstag, 12. Januar geschlossen. Grund für den außerplanmäßige Schließtag  sind Arbeiten an den Katalogen der Bücherei. Nach diesen Arbeiten wird es einige Veränderungen in den Büchereien geben. Neben der neuen Möglichkeit als LeserIn einer unserer Büchereien, in Zukunft auch an…

weiter lesen

Flüchtlingshilfe

Willkommen

  Der ökumenische Arbeitskreis Flüchtlingshilfe Münster SüdOst ist ein Zusammenschluss ehrenamtlicher Menschen, die Flüchtlingen in Angelmodde, Gremmendorf und Wolbeck verschiedene Hilfestellungen geben möchten. Die Flüchtlingshilfe hat eigene Internet- und Facebookseiten http://fluechtlingshilfe.st-nikolaus-muenster.de/ https://www.facebook.com/FluechtlingshilfeMuensterSuedOst    

weiter lesen

Kleiderkammer SüdOst

Kleiderkammer

Gemeinsam mit den beiden evangelischen Kirchengemeinden in Münster Süd-Ost betreiben wir am Hohen Ufer eine Kleiderkammer.   Adresse: Am Hohen Ufer 111 Kleiderannahme: Montags von 14:30 bis 17:30 Uhr Gut erhaltene Kleidung für Erwachsene und Kinder, Bettwäsche und Schuhe können abgegeben werden. Kleiderausgabe: Mittwochs von 14:30 bis 17:30 Uhr Gegen…

weiter lesen

Sozialbüros

In unseren Sozialbüros erhalten Menschen, die in Angelmodde, Gremmendorf oder Wolbeck wohnen, in finanziellen Schwierigkeiten konkrete Hilfen: Beratung Lebensmittelgutscheine Caritasbüro Wolbeck Pfarrheim St. Nikolaus,  Herrenstraße 17 Tel. 02506 8101118 Die Beratung findet am 2. und 4. Dienstag im Monat von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Sozialbüro „Oase am Kirchturm“…

weiter lesen