Café Wigbold

Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz Bekannte treffen, Einkäufe erledigen, kurz zum Friseur oder einfach eine kleine Auszeit nehmen: Für Menschen, die einen Angehörigen mit Demenz pflegen, sind solche alltäglichen Dinge nicht mehr selbstverständlich. Oft sind sie rund um die Uhr in die Betreuung der Erkrankten eingebunden. Mit dem Café Wigbold…

weiter lesen

Netz kleiner Hilfen

Netz kleiner Hilfen

Leicht kann es jedem passieren. Durch Krankheit, Arbeitslosigkeit, Beziehungskrise, Sterbefall, Alter oder Ähnliches kommen Menschen in schwierige Situationen. Manchmal sind es auch nur die kleinen Dinge, die uns Mühe bereiten. Dann tut es gut, wenn freundliche Menschen in der näheren Umgebung ehrenamtliche Hilfe anbieten können.Die meisten Hilfeleistungen unseres Netzwerkes sind…

weiter lesen

Flüchtlingshilfe

Willkommen

  Der ökumenische Arbeitskreis Flüchtlingshilfe Münster SüdOst ist ein Zusammenschluss ehrenamtlicher Menschen, die Flüchtlingen in Angelmodde, Gremmendorf und Wolbeck verschiedene Hilfestellungen geben möchten. Die Flüchtlingshilfe hat eigene Internet- und Facebookseiten http://fluechtlingshilfe.st-nikolaus-muenster.de/ https://www.facebook.com/FluechtlingshilfeMuensterSuedOst    

weiter lesen

Kleiderkammer SüdOst

Kleiderkammer

Gemeinsam mit den beiden evangelischen Kirchengemeinden in Münster Süd-Ost betreiben wir am Hohen Ufer eine Kleiderkammer.   Adresse: Am Hohen Ufer 111 Kleiderannahme: Montags von 14:30 bis 17:30 Uhr Gut erhaltene Kleidung für Erwachsene und Kinder, Bettwäsche und Schuhe können abgegeben werden. Kleiderausgabe: Mittwochs von 14:30 bis 17:30 Uhr Gegen…

weiter lesen

Sozialbüros

In unseren Sozialbüros erhalten Menschen, die in Angelmodde, Gremmendorf oder Wolbeck wohnen, in finanziellen Schwierigkeiten konkrete Hilfen: Beratung Lebensmittelgutscheine Caritasbüro Wolbeck Pfarrheim St. Nikolaus,  Herrenstraße 17 Tel. 02506 8101118 Die Beratung findet am 2. und 4. Dienstag im Monat von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Sozialbüro „Oase am Kirchturm“…

weiter lesen