Besinnungswochenende für Frauen

„Selig, die …“ Geminsam auf biblische Goldsuche

16. bis 17. Juni im Kloster Vinnenberg.

Worte wie Goldkörner – es gibt sie in der Bibel. An diesem Wochenende wollen wir uns auf die Suche nach ihnen machen, unter anderem in den Psalmen, im Buch der Weisheit und natürlich in den Selig-preisungen des Neuen Testaments.
Sätze, Weisheiten, die selbst wie Gold leuchten und zugleich davon ausgehen, dass das Leben eines jeden Menschen auf Goldgrund gezeichnet ist, auch wenn dieser nicht immer sichtbar und spürbar ist.
Die Bibel will uns geradezu locken, uns nicht mit den Gegebenheiten zufrieden zu geben, sondern nach dem Besten und Tiefsten zu streben, was Gott für uns bereithält: nach dem „Gold unseres Lebens“.

Wir laden Sie ein, gemeinsam auf Goldsuche zu gehen – in Begegnungen mit biblischen Texten, im Austausch mit anderen, in Zeiten der Stille, im kreativen Tun, in Lachen und Spiel, in Gottesdienst und Gebet, in der ruhigen Atmosphäre eines 750 Jahre alten Klosters inmitten einer typisch münster-ländischen Umgebung.

  • Beginn: Samstag, den 16. Juni um 10:00 Uhr im Kloster Vinnenberg
  • Ende: Sonntag, den 17. Juni gegen 15:00 Uhr mit dem Kaffeetrinken
  • Abfahrt mit PKWs (Fahrgemeinschaften): Samstag um 9 Uhr am Kirchplatz St. Ida Rückkehr: Sonntag gegen 15:45 Uhr am Kirchplatz St. Ida
  • Kosten: 100,- € (inkl. Unterbringung im Einzelzimmer, Vollverpflegung und Seminarkosten)
  • Leitung: Dorothea Schwering-Günnewig (Pastoralreferentin) gemeinsam mit Margarete Heitkönig-Wilp
  • Anmeldung: Mit einer Anzahlung von 20,- € bis Donnerstag, 17. Mai 2018 auf neben-stehendem Anmeldeformular. Dieses bitte im Pfarrbüro, in einem der Ortsbüros oder bei Dorothea Schwering-Günnewig abgeben.
  • Restzahlung: Bis Donnerstag, 07. Juni 2018 in unseren Büros oder per Überweisung:
    ˃ Empfänger: Kath. Kirchengemeinde St. Nikolaus Münster
    ˃ IBAN: DE45 4006 0265 0003 9693 00
    ˃ Verwendungszweck: „Wochenende für Frauen, Vinnenberg Juni 2018“

Anmeldeflyer Besinnungswochenende Frauen als PDF

Kommentare sind geschlossen